Aktuelle Zeit: Dienstag 21. Februar 2017, 13:58


Benutzername:
Passwort:
Mich bei jedem Besuch automatisch anmelden
 


Allgemeines Regelwerk



Forum gesperrt Antwort erstellen  [ 1 Beitrag ]   

Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Allgemeines Regelwerk
BeitragVerfasst: Samstag 4. Oktober 2014, 12:37 
Herrschafterin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 21:46
Beiträge: 409
1. Dein Verhalten bei uns

1.1. Du bist weiterhin unser Gast


Mit dem Vollenden Deiner Registrierung bestätigst Du, das Regelwerk voll und ganz akzeptiert und aufmerksam gelesen und die Datenschutzbestimmungen, den Haftungsausschluss und die Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen zu haben.
Das Registrieren im AGF ist kostenlos. Beachte aber, dass Du weiterhin ein Gast eines privaten Forums - bereit gestellt auf privatem Webspace - bist. Wir bitten daher ausdrücklich darum, dass Du Dich auch wie ein Gast verhältst. Als Gast muss man die Regeln des Gastgebers akzeptieren, genauso verhält es sich in den Hallen des AGFs. Die Herrschaften (Moderatoren und Administratoren) erheben sich nicht über das Fußvolk (Usergemeinde). Wir erwarten, dass eine gewisse Netikette einander gegenüber gewahrt wird und dazu gehört das übliche Maß an Höflichkeit und gutem Benehmen.
Ebenfalls schätzen wir den familiären Rahmen, in welchem sich unsere Usergemeinde bewegt und daher ist es notwendig, dass wir einander vorstellen, um etwas über unser Gegenüber zu erfahren. Deswegen ist bei uns der erste Schritt eines Neuregistrierten der des Begrüßens und sich Vorstellens.
Dazu betrete bitte das Board "Der Beginn und das Verblassen" und erstelle einen Thread zu Deiner Persönlichkeit. Wir würden Dich gerne willkommen heißen und Dich in diesem Zuge auch ein wenig kennenlernen. :)
Und solltest Du einmal längere Zeit nicht anwesend sein, empfiehlt es sich gleichfalls, dies im selben Board kund zu geben, damit wir wissen, dass Du derzeitig aus diversen Gründen das AGF nicht besuchen kannst und daher Dein Gemach verlassen ist.

1.2. Vermeidung von Streit und Zwietracht

Menschen, die Streit suchen, Zwietracht sähen, Intrigen spinnen, unehrlich sind und beleidigen, anpöbeln oder unterschwellige Anspielungen versuchen, sind bei uns nicht willkommen! Diese Handlungsweisen verstoßen in höchstem Maße gegen dieses Regelwerk und müssen daher zum Schutze aller dementsprechend scharf geahndet werden. Näheres lese bitte unter Punkt 2.5. Abmahnungen & Rauswurf.

2. Die Herrschaften

Zum besseren Verständnis der Handlungsweisen der HerrschafterInnen verweisen wir auf das "Herrschaftliche Regelwerk" {Admin- und Moderatorenregeln} ~ zu finden über das Board „Unabdingbares“ im Thread Herrschaftliches Regelwerk.

2.1. Richtiges Verhalten bei Problemen mit der Handlungsweise des Teams

Falls Du Schwierigkeiten mit unserer Arbeit als Herrschaften hast, wende Dich bitte DIREKT per Schriftrolle/SR (PN) an uns - im Zweifelsfall an die Herrschaftsadmine Giverny. Bitte unterlasse es unbedingt, etwaige Querelen über das Forum auszutragen, da die gesamte Forengemeinde in diesen Fällen in Streitigkeiten hineingezogen wird, die viele Unbeteiligte als Belästigung ansehen werden (dies gilt im Übrigen auch bei Streitigkeiten mit anderen FußvölklerInnen dieses Forums).
Es ist uns zuwider, wenn öffentlich denunziert wird, egal welche Seiten der Parteien dies betrifft. Dies ist absolut nicht in unserem Sinne, verstößt immens gegen unseren Leitsatz und sollte daher absolut vermieden werden. Wenn jemand einem anderen etwas zu sagen hat, dann sollte er so fair sein und denjenigen direkt darauf ansprechen - und zwar ohne Unbeteiligte in den Disput mit hinein zu ziehen oder sich über intrigante Äußerungen bei Dritten zu erleichtern. Bitte kläre dies stets über private Schriftrollen. Etwaige Threads werden wir mit Verweis auf diesen Regelpunkt aus dem öffentlichen Forum ziehen.
Bitte bedenke, dass das herrschaftliche Team als "eine Person" anzusehen ist, wenn Du einem/einer HerrschafterIn und/oder HerrschaftshelferIn etwas Foreninternes anvertraust. Stets wird das gesamte Team davon erfahren - allerdings wird es auch im Team bleiben und niemals nach außen dringen. Die Mitglieder des herrschaftlichen Stabes sind nach außen hin - auch nach ihrer Moderatorentätigkeit - zum Stillschweigen verpflichtet und die HerrschaftshelferInnen sind alle mit Bedacht ausgewählt worden, so das Verlass auf deren Diskretion besteht. Wenn Du einem/einer Herrschafterin und/oder HerrschaftshelferIn etwas rein Privates anvertraust, wird dies natürlich ausnahmslos von diesem behütet und nichts ins herrschaftliche Team getragen, denn auch HerrschafterInnen und HerrschaftshelferInnen sind FußvölklerInnen und damit potentielle Freunde und Vertraute.

2.2. Die Herrschaften dürfen nicht ignoriert werden

Es ist nicht erlaubt, dass Du Mitglieder der Herrschaften auf die Ignoreliste setzt. Teile Deinen Disput bitte einem/einer anderen HerrschaftshelferIn mit, diese/r wird es uns kundtun und dann werden wir veranlassen, dass sich fortan, wenn von der Herrschaftenseite etwas mit Dir besprochen werden soll, ein/e andere/r HerrschaftshelferIn um diese Angelegenheit kümmern wird. Ausnahme besteht natürlich immer in dringenden Fällen - wenn kein/e andere/r HerrschaftshelferIn zugegen ist.

2.3. Löschen und Editieren von Foreninhalten

a) Weiterhin können Beiträge (Postings) u.Ä. durch die Herrschaften aus Gründen des Verstoßes gegen gute Sitten oder bei Unsicherheiten aus ethischer Sicht editiert oder gar gelöscht werden. Das Editieren betrifft auch Dein persönliches Gemach, Deinen Avatar und Deine Signatur. Wenn sich mehrere andere FußvölklerInnen bspw. durch Deinen Avatar negativ berührt fühlen oder es ethisch nicht vertretbar ist, bitten wir Dich zunächst, dies zu löschen und zu ersetzen (bzw. zu editieren). In manchen Fällen editieren wir auch unverzüglich und geben Dir erst dann darüber Bescheid (wenn Du offline warst). Wir erwarten dann von Dir, dass der Avatar NICHT durch einen ähnlich anstößigen ersetzt wird. Kommst Du dem nicht nach, weigerst Dich also, unserem begründeten Wunsch nachzukommen, ist dies eine Regelverletzung, welche leider notgedrungen dementsprechende Konsequenzen nach sich zieht.

b) Beiträge, die wegen mangelnder Rechtschreibung sehr schwer lesbar sind oder den Lesefluss erheblich erschweren, werden von uns entsprechend korrigiert. Sollte die Häufigkeit an Fehlern zu stark sein, werden wir zu dem/der entsprechenden FußvölklerIn Kontakt aufnehmen und darum bitten, dass die Beiträge zukünftig mit der notwendigen Aufmerksamkeit verfasst werden. Näheres lese dazu unter Punkt 4.7.
Sollten die Beiträge weiterhin entsprechend schlecht lesbar verfasst werden, sehen wir uns gezwungen, ein entsprechendes Edit (siehe dazu auch das "Herrschaftliche Regelwerk") darunter schreiben, damit der/die entsprechende FußvölklerIn noch mal explizit auf die Regel 4.7. hingewiesen wird. Lass Dir allerdings gesagt sein, dass wir weder die Lust haben, noch unsere hauptsächliche moderative Aufgabe darin sehen, Deine Beiträge dauerhaft zu editieren. Die mögliche Verwendung eines Rechtschreibprogrammes ist daher für Dich in diesem Falle unumgänglich und wird von Dir ohne weitere Diskussion erwartet.

c) Postings, welche in einem Thread zwar zu unterschiedlichen Zeiten, aber am selben Tage von Dir visuell direkt hintereinander verfasst wurden, werden von uns zu einem Post zusammengefasst und mit einem entsprechenden "Edit" versehen.

2.4. Löschung des Gemaches nach fehlender Freischaltung, aufgrund ausdrücklicher Bitte oder dauerhafter Inaktivität

Bei dem AGF handelt es sich um ein Schreibforum der herkömmlichen Art. Daher ist das Verfassen von Beiträgen eine essentielle Useraktivität. Ein Forum kann nicht überleben, wenn alle User nur einen lesenden Status inne haben.
Wir sind der Ansicht, dass jeder, der sich freiwillig dazu entschließt, sich bei uns anzumelden, auch nicht dazu aufgefordert werden müsste, sich bei uns zu beteiligen. Das sollte sein eigenes Anliegen sein.
Es sollte Dir daher möglich sein, Dich zumindest einmal in der Woche am Forenleben aktiv zu beteiligen. Du hast Dich in diesem Forum angemeldet, um mit Gleichgesinnten in Kontakt treten zu können und Dich auszutauschen. Dazu benötigt das AGF auch Deine Stimme.
Für einen aktiven Forenbetrieb reicht es daher nicht aus, wenn Du einen lediglich lesenden Status inne hast.

a) Sei informiert, dass jede/r FußvölklerIn, der/die sich nicht innerhalb von sieben Tagen nach seiner/ihrer Registrierung um die Freischaltung bemüht, von uns wieder gelöscht wird, um unschöne Userleichen im AGF zu vermeiden. Du kannst Dich jedoch in jedem Falle immer wieder neu anmelden. Anspruch darauf, den alten Usernamen wiederzuverwenden, hat allerdings niemand.

b) Solltest Du Dich nach Deiner Registrierung innerhalb von zwei Wochen weder im Board "Der Beginn und das Verblassen" persönlich vorstellen, noch Dich überhaupt am Forenleben beteiligen, wird Dein Gemach aufgrund dieser Inaktivität, welcher wir mit mangelndem Interesse an unserer Forengemeinde gleichsetzen müssen, wieder gelöscht. Auch hier sei Dir gesagt, dass Du uns jederzeit wieder willkommen bist und Du Dich neu registrieren kannst - allerdings sollte Dein Gesuch in diesem Falle dann auch ernst gemeint und gut überlegt sein.

c) Verkündest Du Deinen Abschied im "Verblassen" Board, werden wir Deinem Wunsch auf Löschung des Gemaches umgehend und mit unwiederbringlicher Wirkung nach Kenntnisnahme nachkommen. Gestartete Themen und Postings, werden nur dann aus dem öffentlichen Forenbetrieb genommen, wenn sie sensible Daten enthalten, die auf Deine Persönlichkeit schließen lassen. Näheres und weiteres lese bitte unter „Datenschutzrichtlinie“ unter Punkt c.
In jedem Falle bist Du durch die Pflichtwahl eines Usernamens namentlich anonymisiert und die jeweilige Boardeinstellung tut ihr Übriges, Deine Beiträge gegen unbefugte Dritte zu schützen.

d) Solltest Du Dich im späteren Verlauf Deines Forenlebens drei Monate lang nicht mehr im AGF einloggen - also entsprechend inaktiv sein, erhälst Du nach Ablauf dieser Zeitspanne von uns eine Erinnerungsmail an die von Dir in Deinem Gemach hinterlegte Emailadresse - in welcher gefragt wird, ob Dein bezogenes Gemach noch bestehen bleiben soll oder nicht. Wir werden dann 6 Wochen auf Antwort warten. Sollte keine Reaktion erfolgen, wird Dein Gemach unwiederbringlich gelöscht.

2.5. Verwarnungen & Rauswurf

Wir werden maximal drei Verwarnungen aussprechen. Spätestens bei der dritten Verwarnung werden wir uns von dem/der störenden FußvölklerIn trennen. Dies kann in besonders schlimmen Fällen auch früher, wenn nicht direkt, passieren. Maßgeblich ist die Schwere des Verstoßes und der benötigte Schutz der übrigen Forengemeinde. Die Verwarnungen werden immer im Team besprochen und verabschiedet und ausnahmslos nur von den Herrschaftsadminas Giverny und Faverne ausgesprochen. Eine Verwarnung kann Dich auch für eine bestimmte Zeitdauer vom Forengeschehen ausschließen.
Fühle Dich umgekehrt von uns ausdrücklich dazu ermuntert, den roten "Melden!"-Button zu klicken, welchen Du rechts unten in der Buttonzeile eines jeden Beitrages sehen kannst, wenn Du Dich von einem Posting eines anderen Fußvölklers besonders negativ berührt fühlst. Nur dann können wir eingreifen und ggf. etwas ändern. Wir werden Meldungen immer anonym behandeln.
Ist ein/e FußvölklerIn aufgrund massiver Regelverstöße von den Herrschaften gelöscht worden, so wird ihm/ihr mit sofortiger Wirkung die Nutzungserlaubnis der Seiten von angelicgothic-forum.de, angelicgothic-forum.com und schwarzkittelforum.de auf Lebenszeit entzogen. Dies wird dem/der FußvölklerIn ebenfalls via Email mitgeteilt werden. Zuwiderhandlungen (z.B. das Erstellen eines Fake-Accounts) können daher strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Siehe § 202a STGB, Ausspähen von Daten.

3. Alles rund um Dein persönliches Gemach (Account)

3.1. Wahl Deines Usernamens


Der Username (also der Name, welchen Du Dir für Deine Person gewählt hast) kann nicht gewechselt werden. Daher überlege Deinen Usernamen bitte gut.
Auch bitten wir darum, von ethisch anstößigen Namen Abstand zu nehmen und bitte keinerlei Sonderzeichen zu wählen. Dies gilt gleichfalls für rechtlich verbotene Bezeichnungen, Firmennamen, Vereinsnamen, Markennamen und Vergleichbares.

3.2. Mehrfache Anmeldung im Forum/Doppelaccounts

Doppelte Gemächer (Doppelaccounts) sind nicht erlaubt! JedeR FußvölklerIn im AGF hat nur ein Gemach zu beziehen. Wir haben sehr negative Erfahrungen mit so genannten Fake-Accounts gemacht und möchten bitten, davon Abstand zu halten.
Einen Usernamen ordnen wir stets einer Persönlichkeit zu. Hinter diesem steht also ein Mensch mit Gefühlen, Eigenschaften und Erlebnissen. Es ist daher nachvollziehbar, dass Du nicht mehrere Menschen gleichzeitig sein kannst - und daher auch keine mehrfachen Usernamen verwenden kannst. Dies käme einem äußerst böswilligen Betrug gleich.
Sollte Dir ein Zweitaccount aus dem Grunde in dem Sinn kommen, weil Du zu Dir unliebsam gewordenen FußvölklerInnen keinen persönlichen Kontakt mehr wünschst, hast Du die Möglichkeit der Geist- und Ignore-Funktionen, wenn Du Dich eine Weile unbehelligt im AGF bewegen möchtest. Wenn es aus diversen Gründen vorkommen sollte, dass Du Dein bereits bezogenes Gemach nicht mehr betreten kannst und deswegen mit dem Gedanken eines neuen Accounts spielst, tue dies nicht, sondern wende Dich bitte mit der genauen Schilderung Deines Problems via Email an info(at)angelicgothic-forum.de
Ebenso bitten wir Dich, falls Du Dich nach einer Löschung erneut im AGF anmeldest und einen anderen Namen wählst, dass Du Deine Identität lüftet, sodass die Forengemeinde Dich dem alten Usernamen zuordnen kann. Geheimniskrämerei schätzen wir nicht.

3.3. Bleibende Einstellungen für den Schriftrollenversand (Private Nachrichten)

Die Einstellung in Eurem Gemach unter der Rubrik "Die Herrschaften dürfen mir Informationen per E-Mail schicken", steht standardmäßig auf "Ja" und darf von Dir nicht verändert werden, da Du sonst verhinderst, dass das Team Dich über wesentliche Veränderungen informieren kann.
Gleichfalls musst Du sicherstellen, dass die Herrschaften Dich stets über private Schriftrollen informieren können.

3.4. Eingeschränkte Nutzung bei diversen Änderungen der Angaben

Wenn Du Einstellungen in Deinem Gemach veränderst, welche die Emailadresse oder Dein Passwort betreffen, reagiert das AGF in folgender Weise: Bei Änderung der Emailadresse wirst Du aufgefordert, das aktuelle Passwort zur Bestätigung nochmalig einzugeben. Bei Änderung des Passwortes ist Dein Gemach als auch das AGF aus Sicherheitsgründen nur eingeschränkt einsehbar und zu nutzen. Manuell wird Dir von uns ein erneuter Freischaltcode zur Aktivierung des neuen Passwortes per Email zugesandt, mit welchem Du alle Funktionen nebst Deinem Gemach wieder freischalten kannst. Du hast maximal 14 Tage Zeit, den versandten Freischaltcode zu nutzen und Dein Gemach wieder zu aktivieren. Nach Ablauf dieser Zeit werden wir Dir einmal eine Erinnerungsemail zusenden, in welcher wir um die unverzügliche Aktivierung Deines Gemaches bitten. Solltest Du auch auf diese Mail nicht mit einer Aktivierung reagieren, müssen wir dies leider mit mittlerweile fehlendem Interesse an Deinem Gemach gleichsetzen, was die Löschung zur Folge haben wird. Der Grund zu dieser strengen Regelung liegt darin, die Liste der inaktiven User für uns möglichst übersichtlich zu halten, da wir auch im normalen Registrierungsprozess auf diese Liste angewiesen sind. Wir danken für Dein Verständnis.

3.5. Aktualität der Angaben in Deinem Gemach

Für die Aktualität Deiner angegebenen Emailaddy in Deinem Gemach bist Du natürlich selber verantwortlich. Wenn diese nicht mehr richtig ist, wird Dich die Erinnerungsmail (siehe Punkt 2.4. und Punkt 3.4.) als auch die Aktivierungsmail für ein neues Passwort logischerweise nicht erreichen können und keine Reaktion wird mit fehlendem Interesse an dem Gemach gleich gesetzt, was nach einer gewissen Zeitspanne die Löschung zur Folge haben wird. Daher pflege bitte Dein Gemach entsprechend, damit solche Missverständnisse vermieden werden können. Ab und an im Spamordner nachzuschauen, wird übrigens auch empfohlen...

3.6. Größe und Breite Deiner Signatur

In der Vergangenheit ist es leider immer wieder passiert, dass übergroße Grafiken in die Signaturen geladen wurden - welche teilweise auch noch animierter Natur waren.
Um der Signatur nicht mehr Platz als dem Beitrag zu widmen und FußvölklerInnen mit langsamen Verbindungen zu schonen, bitten wir Dich, Deine Signatur auf eine Größe von insgesamt 100 Pixel Höhe (entspricht 6 Zeilen Text) zu beschränken. Hierbei ist es einerlei, ob es sich um Text und/oder Bild handelt. Des Weiteren dürfen Bilder nur maximal 468px breit (Bannergröße) und nicht animiert sein.

4. Das Verfassen von Threads und Beiträgen

Unsere Faustregel für das Erstellen jeglicher Beiträge heißt:

Bild

Bitte handele stets danach.

4.1. Verbotene Inhalte

a) Angebot und Äußerung
Faschistische, rassistische und pornografische Äußerungen, sowie Beleidigungen, Diffamierungen und Denunzierungen jeglicher Art sind unerwünscht. Dies gilt auch für die Veröffentlichung verbotener Inhalte wie rechter Propaganda, Verweise auf Cracks und illegale Downloads jeglicher Art u.ä. Ferner ist es nicht erlaubt, Links zu verbotenen Inhalten auf andere Seiten im www zu setzen.
Bitte sei Dir außerdem darüber bewusst, dass wir uns bei dem Lesen von Postings, bei welchen wir Dein Leib und Leben oder das anderer als gefährdet ansehen, weil Du Straftaten oder Deinen Suizid ankündigst, uns umgehend nach Kenntnisnahme dazu aufgefordert sehen, diese Äußerungen den entsprechenden Behörden anzuzeigen. Dies gilt auch dann, wenn Du Dein Vorhaben verschleiert in Worten kleidest.
Wir sind nicht befugt, darüber zu urteilen, ob Dein Vorhaben der Ernsthaftigkeit entspricht oder nicht. Daher müssen wir stets von einem begründeten Ernstfall ausgehen, welcher notgedrungen die entsprechenden Handlungsweisen nach sich zieht. Bitte habe dafür Verständnis.

b) Verbot von Spamming
Bitte nicht spammen! Texte, die auch in einem einzigen Posting Platz finden können, müssen nicht auf mehrere Posts verteilt werden. Das riecht dann meistens nach Punktesammeln und ist unfair gegenüber anderen FußvölklerInnen, die sich daran halten. Sollte dies an der eingeschränkten Editierfunktion liegen, schreibe bitte eine/n der HerrschaftshelferInnen an, sodass diese/r Deine Postings zusammenfügen kann. Mutwillige Sinnlosthreads werden gelöscht.

c) Offtopic in Beiträgen
Offtopic (Beiträge, welche nicht zum Thema gehören) ist nicht erwünscht. Wobei wir hier unterscheiden: ist das Offtopic im gewissen Sinne sinnvoll, das heißt, könnte man aus diesem einen neuen Thread entstehen lassen, so werden wir dies veranlassen. Das Offtopic wird, soweit es möglich ist, aus dem bisherigen Thread herausgeschnitten und zu einem neuen zusammengefügt. Offtopic, welches keinen weiteren Sinn verfolgt, wird gelöscht, sofern es überhand nimmt. Wann dies geschieht, entscheidet der/die jeweilige HerrschershelferIn. In jedem Falle bist Du dazu aufgefordert, das Offtopic entsprechend zu kennzeichnen: "OT" oder "OFFTOPIC" zu Beginn und "OTND" oder "OFFTOPIC ENDE" zum Ende Deiner Zeilen.

4.2. Zeitliche Einschränkung der Editierfunktion

JedeR FußvölklerIn, der/die sich hier entschließt, im Forum etwas zu schreiben, kann sich nachfolgend bei Missstimmigkeiten nicht das Recht herausnehmen, dass alle seine Beiträge gelöscht werden und hat auch nicht das Recht, nachfolgend seine Beiträge so zu editieren, dass sie nicht mehr lesbar sind bzw. der Sinn verloren geht. Das zerstört den ganzen Thread und, wenn derjenige viel geschrieben hat, vielleicht sogar ein ganzes Forum. Der ganze Thread müsste danach von uns gelöscht werden, weil der Diskussionsverlauf fehlerhaft ist. JedeR sollte daher GRUNDSÄTZLICH bitte genau überlegen, ob er/sie hier etwas und wenn ja, was von sich preisgibt.
Aus diesen Beweggründen haben wir uns entschlossen, die Editierfunktion auf 7 Minuten nach Senden Deines Beitrags zu beschränken. Nach Ablauf dieser Zeit bleibt der Beitrag dann so stehen. Nur in begründeten Einzelfällen kann jemand von den Herrschaften gebeten werden, den Beitrag nachträglich zu editieren.

TIPP: Um die eingeschränkte Editierfunktion möglichst zu umgehen, kannst Du beispielsweise auch zunächst den "Vorschau"-Button klicken, welcher unter dem Eingabetextfeld zu finden ist, bevor Du den Beitrag dann endgültig abschickst. Erst im Anschluss beginnen die 7 Minuten, die Dir gegeben werden, um mittels des "Editieren"-Buttons Deinen Beitrag zu korrigieren.

4.3. Das Zitieren externer Texte und Quellen

JedeR FußvölklerIn des AGFs, welcheR sich fremden Texten bedienen möchte, muss folgende Regelungen dazu dringend beachten:
Jedes(!) forenexterne Zitat muss daraufhin geprüft werden, ob der/die AutorIn einer Veröffentlichung seines Textes (ggf. in Auszügen) zustimmt. Gibt es keine Angaben auf der Webseite, hast Du zwei Möglichkeiten:

a) Du fragst den/die WebseitenbetreiberIn/AutorIn vor der Veröffentlichung und erklärt ihm/ihr, wo und wie Du seinen/ihren Text weiterverwenden möchtest. Zusätzlich fragst Du nach den Modalitäten der Veröffentlichung (wie möchte er/sie genannt werden: Homepage, Name, etc.?). Zur Quellenangabe kommt ein Vermerk, dass der/die AutorIn einer Veröffentlichung zugestimmt hat.
b) Du fasst die wichtigsten Punkte des Textes in eigenen Worten zusammen, schreibt dies dazu (z.B. in der Form "Kurzzusammenfassung des Heise-Artikels") und gibst die Quellen so vollständig wie möglich an.

Zudem werden Webadressen, sofern erlaubt, in der vollständigen Form angegeben. Also statt "abc.de" → "abc.de/zu/fr". Ist die Verlinkung von Unterpages nicht erlaubt oder wird nur die Mainpage angezeigt, gibst Du diese an und beschreibst, wie man zum Text gelangt (z.B. abc.de unter "Frag Mutti" -> "Waschmaschine")

- wikipedia-Artikel müssen folgenden Text als Quellenangabe enthalten:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel <Adresse des wiki-Artikels>
<Name des wiki-Artikels> aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine <Link der "Versionen/Autoren"-Seite des entsprechenden Artikels> Liste der Autoren verfügbar.
Zur Vereinfachung des Einfügens der richtigen Quellenangabe bei Wikipedia-Texten, kannst Du jedoch auch die "Werkzeuge"-Box nutzen, welche Du links von jedem Wikipedia-Eintrag vorfindest. Dort ist stets ein Link "Seite zitieren" angegeben, welche Dich zu einer entsprechenden Zitierhilfe leiten wird.

Solltest Du Dir nicht sicher sein, ob der/die AutorIn einer Fremdverwendung seiner Texte zustimmt und erhältst Du auch keine Info darüber, ist das Zitieren der Texte in jedem Fall zu unterlassen! Dies gilt v.a. für Songlyrics!
Selbstverständlich muss jedes forenexterne Zitat durch die Zitierfunktion des Forums geltend gemacht werden. Wenn Du nicht weißt, wie dies funktioniert, wende Dich bitte an jemanden aus dem herrschaftlichen Team.

4.4. Das Zitieren eines/einer anderen Fußvölklers/Fußvölklerin

Bitte zitiere immer nur die Textstelle, auf welche Du Dich beziehst. Es ist nicht erlaubt, ganze Postings zu zitieren und lediglich seine knappe Zustimmung dazu zu geben. Da wir ein Diskussionsforum sind und Du Dich wissentlich in einem solchen angemeldet hast, erwarten wir auch eine einigermaßen wortreiche Beteiligung von Euch. Diese wird beispielsweise nicht erreicht durch die fünf Worte "Ich sehe das genau so!". Des Weiteren ist es in höchstem Maße unsinnig, wenn ein Beitrag, der bereits dort steht, nochmalig in voller Breite und Länge in der Zitierfunktion gepostet wird.


4.5. Foreninterne Inhalte sind für Außenstehende tabu!

Wenn Du Dich in diesem Forum bewegst, bewegst Du Dich in einem von außen geschützten Rahmen. Und wir alle tun gut daran, dies zu schätzen und zu behüten. Aber um diese geschützte Atmosphäre für jeden zu erhalten, reicht es nicht allein aus, diese Boards, in denen Du Dich Anderen (und Andere Dir!) anvertrauen kannst, für Besucher zu sperren. Ihr müsst ALLE dazu beitragen.
Niemals darfst Du daher Inhalte aus den geschützten Foren nach außen weitergeben. Nicht mündlich und erst recht nicht in schriftlicher Form, das ist ein großer Accountmissbrauch und ein Hintergehen des Vertrauens der anderen Mituser! Dies gilt auch für die Accountdaten oder Bilder anderer User dieses Forums.
Wir möchten, dass diese Gemeinschaft einen Schutzraum des Vertrauens bildet und diesen auch behalten kann.
Solltest Du aber z.B. von Außenstehenden angeschrieben werden - oder auf sonstigem Wege gebeten werden, interne Foreninhalte mittels Deines Accounts herauszugeben - kontaktiere uns Herrschaften (Giverny oder Faverne) bitte umgehend!! Es ist uns sehr sehr ernst damit. Wir möchten unseren Schutzraum behalten, so wie er ist.

4.6. Nutzung der Forensuche vor neuer Threaderstellung

Wenn Du Dich entschließt, ein eigenes Thema zu eröffnen, suche bitte in der Forenübersicht das passende Board nach der jeweiligen Boardbeschreibung aus. Ebenso bist Du dazu aufgefordert, zunächst die Suchfunktion (Button "Forensuche") zu benutzen und danach zu forschen, ob es Deinen Thread vielleicht schon gibt. Solltest zwar nicht Du, aber dafür ein/e HerrschershelferIn in diesem Sinne fündig werden, wird der/die jeweilige HerrschaftshelferIn Deinen Thread mit dem bereits bestehenden Thread zusammenfügen und Dir via privater Schriftrolle Bescheid geben.

4.7. Verwendung von Emoticons und Smilies

Das AGF soll friedliebenden Schwarzkitteln und Menschen, die uns freundlich gesinnt sind, ein harmonisches virtuelles Heim bieten. Daher ist es uns wichtig, dass Du Deine Worte stets mit Bedacht wählst. Da niemand, der Deine Beiträge liest, Dein Gesicht dabei sieht - oder Deine Stimme hört - kann vieles missverstanden werden. Eine Möglichkeit, dies zu umgehen, ist die Benutzung von Emoticons oder Smilies.

4.8. Lesbare Beiträge; Wert auf richtige Rechtschreibung

Wir bitten Dich in Deinem eigenen Interesse, dass Du Deine Beiträge möglichst leserlich verfasst. Es ist absolut nicht schlimm, wenn jemand schwach in der Rechtschreibung ist und wir haben auch nicht das Recht, jemanden deswegen zu maßregeln, da auch wir wissen, dass es Lese- und Schreibschwächen gibt. Das wollen wir uns auch gar nicht herausnehmen. Allerdings werden wir so manches Mal den Verdacht nicht los, dass sich auf dieses Argument oft bequem gestützt wird.
Selbst wenn Du unter einer Rechtschreibschwäche leidest, sollte es von Dir zu erwarten sein, dass Du ein Rechtschreibprogramm zur Hilfe nimmst. Dies gilt auch für FußvölklerInnen, die z.B. permanent durch schnelles Tippen jede Menge Flüchtigkeitsfehler in ihre Beiträge einbauen.

Zur Erklärung: Wenn etwas schlecht leserlich ist, sei es nun durch dauerhaften Dialekt im Text, chaotische Groß- und Kleinschreibung, fehlerhafte oder ganz fehlende Interpunktion oder durch einen sehr schlimmen Fehlerteufel, dann läuft der/die VerfasserIn große Gefahr, dass die Postings nicht gelesen werden, weil es einfach viel zu mühselig ist und der Lesefluss des Beitrags erheblich gestört ist. Die Erfahrung hat dies bewiesen und das ist einfach schade für den- bzw. diejenige. Wir denken zudem, das dies nicht der Wunsch des Schreiberlings sein wird und auch wir Herrschaften sehen es nicht als unsere vorrangige Aufgabe, Beiträge zu korrigieren, wenn wir online kommen, um eigentlich - genauso wie Du - ein paar schöne plauderhafte Stunden hier zu verbringen.
Aus diesem Grunde wollen wir darum bitten, wenn jemand Schwierigkeiten mit der Rechtschreibung bzw. Grammatik hat, dass dieser/diese seine/ihre Postings extern auf seinem Rechner schreibt und anschließend durch das Rechtschreibprogramm laufen lässt, damit die Beiträge nicht aus dem trivialen Grund der Erschwernis überlesen werden, sondern auch diese Postings mit in die Diskussion einbezogen werden können. Eine weitere, einfachere Möglichkeit wäre es z.B. auch, die eingebaute Rechtschreibüberprüfung des benutzten Browsers zu installieren. Es ist für niemanden auf Dauer zufriedenstellend, wenn man keine Reaktionen auf seine Postings erhält. Wenn man dies aber durch ein einfaches Rechtschreibprogramm ändern kann, sollte man dem entgegen kommen ;) . Bedenke bitte, dass wir uns bei sehr schlecht leserlichen Postings das Recht herausnehmen müssen, diese zu korrigieren. Seht dazu auch Punkt 2.3. b)
Ein Forum lebt durch seine Beiträge - auch durch die von rechtschreibschwachen FußvölklerInnen -, sie müssen nur für alle leicht lesbar sein, damit es leben kann :clown: . Es liegt daher ganz alleine in Deinen Händen...

4.9. Einfügen von Grafiken in Euren Beiträgen

Wir legen viel Wert darauf, dass hier alle FußvölklerInnen ein Lesevergnügen haben und unser Forum gepflegt ausschaut. Große Grafiken zieren visuell nicht besonders schön einen Thread, weiterhin kann ein solches Bild, wenn der Link verstorben ist, den Beitrag oder Thread optisch zertrümmern. Wir bitten Dich daher, von dem Einfügen großer Grafiken abzusehen. Du kannst das Bild - sollte es von der Urheberseite aus erlaubt sein - jedoch gerne im Beitrag mit einem Wort verlinken. Ggf. erledigen dies für Dich die Herrschaften und/oder HerrschershelferInnen. Weiterhin hast Du die Möglichkeit, das Bild via dem BB-Code IMG Tag einzufügen, dann wird es als kleines Thumbnail angezeigt und öffnet sich bei Klick in einem neuen Fenster auf der Originalseite.

5. Hilfe und Ratschläge, die Du bei uns suchst und erhältst...

Wir möchten euch allen eine virtuelle Bleibe bieten, in welcher ihr Euch wohl und aufgenommen fühlt. Daher wird sicherlich der ein oder andere von euch sich irgendwann hilfesuchend auf diesen Seiten an die restliche Forengemeinde wenden, wenn er/sie etwas auf dem Herzen hat. Das AGF zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass wir alle sehr aufmerksam auf die Probleme unserer MituserInnen eingehen und versuchen, so gut es geht einander Hilfe anzubieten. Beachte aber bitte, dass all diese Hilfsangebote pauschale und nicht-professionelle Meinungsäußerungen sind. Dies gilt für alle Bereiche dieses Forums. Postings dieser Art sind keinesfalls als verbindliche Beratung, Ersatz zur ärztlichen oder psychologischen Beratung oder in sonstiger Weise als vergleichbare professionelle Äußerungen zu werten. Rechtsberatungen im konkreten juristischen Einzelfall, außerhalb von Meinungsäußerungen oder Erfahrungsberichten, sind in allen Bereichen des Forums nicht erlaubt.

6. Lesen relevanter Bestimmungen und Richtlinien

Zuletzt bist Du noch aufgefordert, unsere Nutzungsbestimmungen, unseren Haftungsausschluss und unsere Datenschutzrichtlinie zur Kenntnis zu nehmen, damit Du auf der sicheren Seite bist. Durch die abgeschlossene Registrierung im ANGELIC GOTHIC FORUM hast Du diesen zugestimmt.

Schön, dass Du Dich bewusst dafür entschieden hast, ein/e FußvölklerIn der AGFschen Forengemeinde zu werden. Bitte denke an das Vorstellen Deiner Person im Salon der Begrüßungen, denn ein Umtrunk steht bereits für eine gemütliche Runde bereit und wir wollen ja nicht umsonst auf Dich warten...

Es unterzeichnen gemeinsam Eure HerrschafterInnen, HerrschershelferInnen und alle FußvölklerInnen des ANGELIC GOTHIC FORUMs.


Copyrights by ANGELIC GOTHIC FORUM; jegliche Kopie ist ohne die Nachfrage um Erlaubnis untersagt.

Stand: Dezember 2014

_________________
Viele liebe Grüße, Giv... :clown:

Wie viel Wahrheit kannst Du ertragen?
earthlings



Nach oben
OfflineGemach
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  


Forum gesperrt Antwort erstellen  [ 1 Beitrag ] 

Wer ist wo online?

FußvölklerInnen in diesem Forum: 0 FußvölklerInnen und 1 Gespenst

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
kuchnie na wymiar warszawa
Gehe zu:  

Nach oben
Portal
FAQ
Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]